Liebe « Was ist der Streit-Wert?

Artikel getagged mit ‘Liebe’

Andrea Ferber

30. November 2011,

A_F_100Das Ideal des siegenden Kriegers – Warum Liebe und Empathie unabdinglich bleiben

Bevor über mögliche Bündnisse nachgedacht wird, sollte man kurz darüber reflektieren, was die möglichen Gründe des thematisierten „Roll Back“ in Fragen der Geschlechterdemokratie sind. Dazu einige kurze Überlegungen: Arno Grün, der sich in seinen Werken ausführlich mit den Ursachen von Unterdrückung, Diskriminierung, Extremismus und Gewalt auseinander setzte, äußerte zu Beginn der 1990er Jahre folgendes: „Indem wir zum Beispiel vom Fremdenhass sprechen, anstatt vom Hass gegen Menschen, weichen wir bereits aus. Die Bezeichnung ‘Fremdenhass’ verlegt schon seine Ursache in etwas Äußerliches: weniger ‘Fremde’, weniger Hass.“ – Arno Grün, Tages-Anzeiger vom Dezember 1991 (more…)

TagCloud

Gunda-Werner-Institut

Gunda-Werner-Institut

RSS News von www.gwi-boell.de

  • Online-Umfrage zu Alltäglicher Belästigung/ Street Harassment gestartet
    Die Initiative Hollaback! hat mit Hilfe der Cornell University eine weltweite Umfrage gestartet, um das gesamte Ausmaß von Alltäglicher Belästigung/ Street Harassment besser zu verstehen. More…
    Heinrich-Böll-Stiftung
  • 25 Jahre nach Mauerfall: Gender Gap Ost-West
    Ostdeutsche Frauen weisen eine höhere Erwerbstätigenquote auf,  und dürfen sich auf eine höhere Rente freuen, als Westdeutsche Frauen. Der 40. Wochenbericht des Deutschen Instituts für Wirtschaft (DIW) e.V. beleuchtet 25 Jahre nach dem Fall der Mauer die Arbeitsumstände in Ostdeutschland. More…
    Heinrich-Böll-Stiftung
  • Widersprüchliches Mexiko
    Der mexikanische Coahuila führt die gleichgeschlechtliche Ehe ein. Die Heinrich-Böll-Stiftung engagiert sich weiterhin gegen die Diskriminierung von Lesben, Schwulen und Trans*Personen. More…
    Caroline Ausserer

GWI bei Facebook & Twitter

Themen