Dritte Welle « Was ist der Streit-Wert?

Artikel getagged mit ‘Dritte Welle’

Sonja Eismann

26. Oktober 2011,

Die Dritte Welle und die projektbasierte Polis

Das Urteil, das über die heutige Frauenbewegung am häufigsten zu hören ist, ist jenes, dass sie gar keine sei. Fürwahr: politisch wirksame, deutlich sichtbare Großaktionen, in denen Frauen mit den unterschiedlichsten sozialen Hintergründen für gemeinsame Ziele kämpfen und auf die Straße gehen, gibt es heute nicht mehr – auch wenn der gerade zum ersten Mal in Deutschland über die Bühne gegangene „Slutwalk“ ein erster zarter Vorbote eines solchen Revivals sein könnte. Dennoch: Vorbei die Zeiten der Zweiten Frauenbewegung in den 1960er und 70er Jahren, in denen Frauen klassenübergreifend und mit neu erwachtem kämpferischem Bewusstsein für ihre Rechte eintraten. (more…)

TagCloud

Gunda-Werner-Institut

Gunda-Werner-Institut

RSS News von www.gwi-boell.de

  • "Die klassische Familie ist zum Leitbild zu erheben": Das kommt mit der AfD 16. September 2014
    Es war die Stunde der AfD. Diese seltsam schwammige Partei, die irgendwie rechts ist, ist in zwei weitere Landtage eingezogen. Ob sie sich damit wirklich etabliert oder den Weg vieler bisheriger Protestparteien gehen wird ist weiterhin fraglich. More…
    Heide Oestreich
  • „Menschenwürdige Arbeit für Hausangestellte“ Übereinkommen der ILO 12. September 2014
    Das Übereinkommen regelt mit dem 'Arbeitsplatz Privathaushalt' zum ersten Mal einen weltweit überwiegend informell organisierten Bereich - und liefert eine Rechtsgrundlage zum Schutz der Beschäftigten vor weitverbreiteter Ausbeutung, Missbrauch und Gewalt. More…
    Heinrich-Böll-Stiftung
  • Bundesforum Männer Newsletter 09/2014 12. September 2014
    Das Bundesforum Männer meldet sich aus der Sommerpause zurück und berichtet u.a. vom Treffen mit Kanzlerin Merkel zum Thema "Väter und Vereinbarkeit". More…
    Heinrich-Böll-Stiftung

GWI bei Facebook & Twitter

Themen